Vestibuläre Versiegelung der Zähne vor dem Einsetzen der festen Spange


Unmittelbar vor dem Einsetzen der festen Spange ist dringend die Versiegelung der Zahnflächen, die mit den Brackets beklebt werden, zu empfehlen.
Durch einen neuartigen Schutzlack, der über längere Zeiträume Fluorid zur Stärkung der Zahnhartsubstanz an den Zahn abgibt, lässt sich das Risiko für die Zähne (Karies oder Ausbildung weißer Flecken durch nicht optimale Hygiene) deutlich mindern.

Eine Prophylaxe bei Ihrem Hauszahnarzt sollte trotzdem regelmäßig durchgeführt werden. Die Versiegelung vor dem Einsetzen der festen Spange ersetzt keinesfalls die Notwendigkeit einer außerordentlich sorgfältigen Mundhygiene und die Fissurenversiegelung durch ihren Hauszahnarzt!


Vorteile der Versiegelung vor dem Einsetzen der festen Spange


Abgabe von Fluorid, dadurch weniger Kariesrisiko bzw. Ausbildung weißer Flecken.
Risiko für Schäden an den Zahnflächen, die Brackets tragen, werden minimiert.