Die Zähne vor der Behandlung
Die Zähne nach der Behandlung
Fall 1
Fall 2
Fall 3 Bitte anklicken um den Erfolg zu sehen

Kombinierte kieferorthopädisch- chirurgische Behandlung

Bei dieser Patientin wurde eine kombiniert kieferorthopädisch- chirurgische Behandlung innerhalb von 2 Jahren und 3 Monaten durchgeführt.
Bei dem zu schmal ausgebildetem Oberkiefer bestand ein Rückbiss, der sich aufgrund des abgeschlossenen Wachstums nur noch durch diese Behandlung korrigieren ließ. Der Oberkiefer wurde geweitet.
Der Unterkiefer war zu kurz und wurde während der Operation vorverlagert.
So kam ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Zahnreihen und Kiefer zustande, indem sich auch das äußere Bild der Patientin ästhetisch deutlich verbesserte.
Auf dem Abschlussröntgenbild sieht man auch sehr gut den Retainer, der zum Halten der Unterkieferschneidezähne eingesetzt wurde.

Die Zähne vor der Behandlung
Bitte anklicken um den Erfolg zu sehen
Das ist das Ergebnis am 10.01.2007 – nach nur einem Jahr -
So stellte sich die Patientin am 14.01.2006  bei uns vor und wünschte eine Invisalign® Behandlung.
Die Zähne vor der Behandlung
Die Zähne nach der Behandlung

Patient am 27.04.2006 vor dem Einsetzen der festen Zahnspange mit selbstligierenden Brackets. (Bild links oben)

Patient während der Behandlung mit selbstligierenden Brackets am 16.06.2006. Hier kann man sehen, wie schnell sich die Zähne schon bewegt haben. (Bild links)

Patient am Ende der Behandlung mit den selbstligierenden Brackets am 10.01.2007. (Bild rechts oben)

Die Zähne stehen einwandfrei gerade und das nach einer Behandlungszeit von nur 9 Monaten!